Schlagwort: Indie

[Rezension] Ein Abenteuer in den Highlands

Klappentext: Sie ist die Praktikantin. Er ist ihr Boss. Wenn sie es nur wüsste!

Eva Nowak kommt ihrem Traum, eine eigene Pension in Schottland zu führen, einen Schritt näher, als sie das langersehnte Praktikum in einem Schloss in den Highlands antritt. Wegen eines dummen Fehlers ist sie eine Woche zu früh dran – fast alle Angestellten befinden sich bei ihrer Ankunft im Betriebsurlaub. Nur der breitschultrige Ian kümmert sich um das Anwesen und gestattet ihr zu bleiben, obwohl er eigentlich seine Ruhe will.

Von Viktoria162003 September 16, 2020 0

[Rezension] Ein Kuss aus Rache, Blut und Liebe, Band 2: A Girl, unbroken

Klappentext: Willa befindet sich immer noch in der Gewalt ihrer Geiselnehmer, doch mit Anführer Nathan verbindet sie das zarte Band ihrer Vergangenheit. In den tiefen Sümpfen Louisianas kommen sich die beiden näher, doch zwischen ihrer Liebe steht Isaac und auch Willas Vater … 

Wird Willa den Schlüssel zu ihren verlorenen Erinnerungen finden? Und wenn ja, zu welchem Preis? Wird ihr Weg sie zerbrechen oder ihr am Ende zeigen, wer sie wirklich ist?

Von Viktoria162003 August 26, 2020 0

[Rezension] Ein Kuss aus Rache, Blut und Liebe, Band 1: A Princess, stolen

Klappentext: Willa ist neunzehn, außergewöhnlich feinfühlig und der Liebling ihres Dads, einem der reichsten Männer Amerikas. Als sie gezwungen wird, sich einer Bande skrupelloser Entführer auszuliefern, wird sie aus ihrem goldenen Käfig direkt in Dreck und Finsternis katapultiert. Wochen des Schreckens folgen, denn die Männer bringen ihr nur Verachtung entgegen. Vor allem ihr junger brutaler Anführer scheint sie abgrundtief zu hassen.

Von Viktoria162003 August 19, 2020 0

[Rezension] Am Ende ein neuer Anfang von Maja Keaton

Klappentext: Sarah weiß, dass sie Alex über alles liebt. Sie weiß auch, wo sie zuletzt glücklich war mit ihm. Und sie weiß, dass es nie wieder so sein wird. Doch als sie aufbricht, um einen großen Fehler zu begehen, rechnet sie nicht damit, dass das Leben mal wieder nach seinen eigenen Regeln spielt.
Lukas glaubt, dass er Kathi liebt. Er ist sicher, dass er ihr einen Antrag machen will. Aber da ahnt er noch nicht, dass er bald Sarah begegnet.
Und Oliver denkt, er wüsste, was gut für ihn ist. Doch auch er hat die Rechnung ohne das Schicksal gemacht.
Drei Menschen, drei Schicksale und die Macht der Liebe.

Von Viktoria162003 Juli 19, 2020 0

[Rezension] Grimm war ein Bastard, Band 2: Jack’s Happy End von Anna Katmore

Klappentext: Ich war doch nur zwei Tage aus dem Wald verschwunden. Wieso sind plötzlich alle so überglücklich, mich wiederzusehen? Jack lässt mich ja gar nicht mehr los!

Der raue Kuss, den er mir auf den Mund drückt, kommt aber gänzlich ungünstig. Was denkt er sich nur dabei? Dass er mich davon abhalten kann, nach dem Prinzen vom Ball zu suchen? Er meint, ich würde die Liebe nicht einmal erkennen, wenn sie mich mit einer Kutsche umfährt … oder so ähnlich. Hah! Ich sollte ihm wohl mal ein paar Dinge über die Liebe erzählen.
Ich werde auf jeden Fall auf diese Reise gehen! Er kann mich entweder dabei begleiten, oder er hält sein großes, böses Wolfsmaul.

Von Viktoria162003 Mai 31, 2020 0

[Rezension] Ein Liebe am Spielfeldrand Football-Roman, Band 1: Gelbe Karte für die Liebe

Klappentext: Heath Dawson: Footballstar, ein Traumtyp zum Anbeißen, einer, dem die Mädchen ihre Höschen nur so nachwerfen. Und Camille Pollerts erster Schwarm. Dann jedoch hat er sie bei einem Footballspiel in der Highschool bloßgestellt. Sie hat ihre Rache bekommen und zugleich ihr Herz für ihn verschlossen.

Zehn Jahre später ist Camille Footballfotografin und alleinerziehende Mutter. Überraschend heftig gerät sie wieder ins Schwärmen, als sie Heath wiedersieht. Er sieht immer noch genauso umwerfend aus, aber jetzt ist er ein Mann. Ein Mann, dem sie nicht mehr widerstehen kann…

Von Viktoria162003 Mai 3, 2020 0

[Rezension] Gefallener Engel von Susanne Nitzsche

Klappentext: Man schreibt das Jahr 1925. Sarah Whitehall genießt ihren einundzwanzigsten Geburtstag mit einer feuchtfröhlichen Party, die jedoch ein jähes und unrühmliches Ende findet. Ihr Versuch, an einem Abend voller Glamour, Tanz und Champagner aus ihrem tristen Leben auszubrechen, erbost ihren strengen Vater so sehr, dass er von einem Bekannten auf dem Land einen alten Gefallen einfordert, um sich des ungeliebten Kindes zu entledigen.

Dieser Bekannte, Lord Bradbury, soll sich künftig der Manieren der jungen Frau annehmen und sie von der Londoner Gesellschaft fernhalten. Doch die offene Abneigung des jungen Adligen gegen den ungebetenen Hausgast erschwert sowohl ihm als auch Sarah das Zusammenleben, und es beginnt für beide eine mühevolle Zeit der Annäherung – einer Annäherung an einen neuen Menschen, an eine neue Umgebung, an ein neues Leben.

Von Viktoria162003 Dezember 5, 2019 0

[Rezension] Mein Nachbar, der Dating-Doc von Maja Keaton

Klappentext: Da staunen Charlie und ihre Mitbewohnerinnen nicht schlecht: Seit heute wohnt im Hochparterre ein Dating-Doc. Na, wenn das kein Grund ist, dass die Phantasien der Mädels mit ihnen durchgehen. Was der wohl für einer ist und wie der wohl aussieht? Und der Mann kann doch bestimmt bei einem gewissen Plan helfen kann …

Fragen stellt Jeremy sich zurzeit allerdings selbst mehr als genug. Der bis vor kurzem noch mega-erfolgreiche Dating-Doc weiß leider nicht, wovon er die nächste Miete zahlen soll. Noch dazu hat er ein paar äußerst unbequeme Familienangehörige im Nacken und das letzte, was er momentan gebrauchen kann, sind ein bis vier hübsche Mädels, die ihm schöne Augen machen.

Von Viktoria162003 November 25, 2019 0

[Rezension] Radioactive, Band 1: Die Verstoßenen von Maya Shepherd

Klappentext: Nach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Überleben ist nur nach strengen Regeln und Gesetzen möglich. Es gibt weder Eigentum noch einen eigenen Willen. Die Legionsführer nehmen den Menschen jede Entscheidung ab.

In dieser Welt ist kein Platz für Gefühle. Die Menschen leben nur noch um zu funktionieren, deshalb tragen sie Nummern statt Namen. D518 ist eine von ihnen. Geboren in dieser zerstörten Welt, hat sie nie ein anderes als dieses von Kontrolle bestimmte Leben kennengelernt. Dies ändert sich schlagartig, als sie von Gegnern der Regierung entführt wird. Alles, woran sie bisher geglaubt hat, stellt sich als eine Lüge heraus.

Von Viktoria162003 November 15, 2019 0