Schlagwort: 2 Sterne

[Rezension] Selection, Band 3: Der Erwählte

Klappentext: 35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …

Von Viktoria162003 August 23, 2020 0

[Rezension] Die Blutelben-Saga, Band 1: Wenn Tag und Nacht sich finden

Klappentext: Aniya hat als Königstochter der Elori schon früh gelernt das Volk der Blutelben zu fürchten, welches hoch oben in den schwebenden Bergen lebt und nur hinabsteigt, um einen grausamen Tribut von den Elori einzufordern. Was für eine Ironie, dass nun ausgerechnet sie diese Zeremonie begleiten und dem jungen Elbenfürsten Respekt zollen muss. Einem Mann, der schon lange die fremde Stimme ihres Lebens in sich vernimmt – ein magisches Lied, das so viel ungestüme Sehnsucht in sich trägt, dass Darkyn sich ihm einfach nicht entziehen kann. Fasziniert von dem wilden Wesen und dem Mut der Prinzessin macht der Elbenfürst dem König der Elori ein Angebot, das dieser nicht ablehnen kann. Aniya soll den ihr vollkommen unbekannten und verabscheuten Blutelben heiraten. Doch sie denkt nicht daran, die Forderung ihres Vaters zu erfüllen…

Von Viktoria162003 Juni 9, 2020 0

[Rezension] Divine Damnation, Band 3: Der Zorn der Göttin

Klappentext: Die Göttin der Zerstörung ist nun an der Macht und steht kurz davor, Tivras Leben und das ihres Clans für immer zu verändern. Um ihre Liebsten zu retten, muss sich Tivra auf einen folgenschweren Handel mit der Göttin einlassen, die ihre Magie missbrauchen will. Doch selbst die Kraft einer so mächtigen Magierin wie Tivra hat ihre Grenzen und schon bald befindet sie sich mitten im Kampf der Götter. Einzig und allein ihr Begleiter Avan und sein Rudel bieten ihr den Rückhalt, ohne den sie schon längst untergangen wäre …   

Von Viktoria162003 Mai 19, 2020 0

[Rezension] Die Drachenwandler 1: Fire in your Eyes

Klappentext: Eigentlich wollte Romy nur mit ihren besten Freunden für ihre Abschlussprüfungen lernen. Als jedoch zahllose Meteoriten vom Himmel fallen und die Welt im Chaos versinkt, sind Schulnoten das Letzte, woran sie noch denkt. Die vermeintlichen Meteoriten sind nämlich nichts Geringeres als Drachen, die die Erde überfallen. Statt in Panik zu geraten, verspürt Romy eine merkwürdige Sehnsucht nach den flammenden Wesen. Besonders der Drachenwandler Greyer übt eine ungeahnte Anziehungskraft auf sie aus, die sie bald nicht mehr ignorieren kann. Die beiden müssen erkennen, dass diese Kraft zwischen ihnen mehr zu bedeuten hat als nur brennende Gefühle …

Von Viktoria162003 Mai 14, 2020 0

[Rezension] Crystal Skies – Erbin der Wächter

Klappentext: Jenna-Phiona Sinclair könnte eine ganz normale Schülerin sein, wären da nicht die unerklärlichen Albträume, die sie jede Nacht heimsuchen. Als sie vom Schlafmangel geplagt im Unterricht einnickt und dabei aus Versehen einen Dämon aus ihrem Englischheft heraufbeschwört, ist sie sich sicher, endgültig den Verstand verloren zu haben. Allein ihr verboten gut aussehender Mitschüler Zac scheint zu wissen, was mit ihr nicht stimmt – doch die Antwort liegt in weiter Ferne. Jenna muss in die Gläserne Stadt reisen, einen magischen Ort über den Wolken, um als angehende Totenwächterin ausgebildet zu werden. Dabei macht ihr nicht nur Zacs überhebliche Art das Leben schwer: Eine Armee aus dunklen Seelen ist ebenfalls im Anmarsch.

Von Viktoria162003 April 20, 2020 0

[Rezension] Mentira, Band 1: Stadt der Lügen

Klappentext: Melia ist ein Mitglied der Ruína und als solches ist die Wahrheit tief in ihr verwurzelt. Doch durch den Auftrag, ein mysteriöses Buch aus vergessenen Zeiten ausfindig zu machen, gerät das Vertrauen in ihre Schwesternschaft ins Wanken. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und flieht. Aber außerhalb der Stadtmauern Mentiras liegt eine Welt, in der die Wahrheit kein Gewicht hat, in der Lügen und Betrügereien zum Alltag gehören. Hier trifft sie auf Jaron, einen verstoßenen Wächter. Und obwohl sich Melia der Gefahr bewusst ist, schenkt sie dem Mann mit den stechend grünen Augen ihr Herz …

Von Viktoria162003 Dezember 17, 2019 0

[Rezension] Gefallener Engel von Susanne Nitzsche

Klappentext: Man schreibt das Jahr 1925. Sarah Whitehall genießt ihren einundzwanzigsten Geburtstag mit einer feuchtfröhlichen Party, die jedoch ein jähes und unrühmliches Ende findet. Ihr Versuch, an einem Abend voller Glamour, Tanz und Champagner aus ihrem tristen Leben auszubrechen, erbost ihren strengen Vater so sehr, dass er von einem Bekannten auf dem Land einen alten Gefallen einfordert, um sich des ungeliebten Kindes zu entledigen.

Dieser Bekannte, Lord Bradbury, soll sich künftig der Manieren der jungen Frau annehmen und sie von der Londoner Gesellschaft fernhalten. Doch die offene Abneigung des jungen Adligen gegen den ungebetenen Hausgast erschwert sowohl ihm als auch Sarah das Zusammenleben, und es beginnt für beide eine mühevolle Zeit der Annäherung – einer Annäherung an einen neuen Menschen, an eine neue Umgebung, an ein neues Leben.

Von Viktoria162003 Dezember 5, 2019 0

[Rezension] Verliebt in (k)einen Engel

Klappentext: Die siebzehnjährige Mili kapselt sich von allen ab, sie bevorzugt die Gegenwart von Lichtwesen. Bis zu dem Tag, als ihr Nick begegnet – Ein unfreiwilliger Engel, der sich mit seinem Schicksal nicht abfinden kann. Er ist ein absoluter Blödmann, der Mili mit seiner arroganten Art zur Verzweiflung bringt. Was kann sie dafür, dass er weder tot noch lebendig ist? Und warum muss dieser Kerl auch noch so verdammt attraktiv sein? Immer wieder laufen sie sich über den Weg und bald schon deckt Nick ein Geheimnis ihrer Vergangenheit auf, das niemals hätte ans Tageslicht kommen dürfen.

Von Viktoria162003 Oktober 2, 2019 0

[Rezension] Engelsschatten, Band 2: Erwählte der Hölle

Klappentext: Maggie ist als ausgestoßener Engel auf Erden ein Feind des Himmels. Doch auch unter den Menschen lauern viele Gefahren. Ihre unfreiwillige Reise an der Seite des teuflisch attraktiven Dämons Eresz führt sie an die entlegensten Orte der menschlichen Welt. Und dennoch ist die Organisation »Jagd der Engel« dem ungleichen Paar brenzlig dicht auf den Federn. Eigentlich sollte das gerade Maggies größtes Problem sein, wäre da nicht dieses Kribbeln, das sie verspürt, sobald Eresz auch nur in der Nähe ist…

Von Viktoria162003 September 18, 2019 0

[Rezension[ Verflixt und zugebissen, Band 1: Vampire, Pech und P(f)annen

Klappentext: Wie wahr solche Sprüche sein können, darf der arrogante Vampir Jeremy nun am eigenen Leib erfahren. Linett, Zeugin eines Mordes, soll eine Aussage machen, die nicht nur dem Mörder sondern im Dominoeffekt auch der gesamten Pariser Unterwelt erhebliche Probleme bescheren könnte. Was für Jeremy als leichter Auftrag (Töte das Mädchen!) beginnt, entpuppt sich schon bald als größte Herausforderung für den erfahrenen Auftragskiller.

Von Viktoria162003 Juni 15, 2019 0