Kategorie: Rezension

[Rezension] Die Ventura Saga, Band 1: Wir zwei in fremden Galaxien

Klappentext: Die 17-jährige Seren lebt seit ihrer Geburt auf der Ventura und steht kurz vor der Abschlussfeier ihres Schuljahrgangs. An diesem Tag wird nicht nur entschieden, in welchem Bereich des Raumschiffs sie in Zukunft arbeiten soll, vor allem wird bekanntgegeben, wer aus dem aktuellen Jahrgang zu ihrem Lebenspartner ausgewählt wurde. Doch Seren hat ein Problem, denn sie hat sich verliebt. Mit dem spanischstämmigen Domingo, kurz Dom, erlebt sie echte Gefühle, das Herzklopfen der ersten Liebe. Doch beide wissen, dass sie damit gegen alle Regeln verstoßen und nur heimlich zusammen sein können. Als sich für das junge Paar eine Möglichkeit ergibt, das Raumschiff zu verlassen, muss Seren sich entscheiden. Will sie die sicheren Räume der Ventura verlassen, ohne zu wissen, ob sie außerhalb überleben können? Aber was ist die Alternative?

Von Viktoria162003 Dezember 11, 2019 0

[Rezension] Firelight, Band 1: Brennender Kuss

Klappentext: Als Jacinda dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen zum ersten Mal gegenübersteht, bedeutet das fast ihren Tod. Denn Will ist ein Drachenjäger – und Jacinda ist eine Draki, ein Mädchen, dass sich in einen Feuer speienden Drachen verwandeln kann.
In ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher, doch dann muss sie in eine andere Stadt ziehen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder …
Eine außergewöhnliche Romantic Fantasy-Reihe um eine verbotene Liebe.

Von Viktoria162003 Dezember 8, 2019 0

[Rezension] Gefallener Engel von Susanne Nitzsche

Klappentext: Man schreibt das Jahr 1925. Sarah Whitehall genießt ihren einundzwanzigsten Geburtstag mit einer feuchtfröhlichen Party, die jedoch ein jähes und unrühmliches Ende findet. Ihr Versuch, an einem Abend voller Glamour, Tanz und Champagner aus ihrem tristen Leben auszubrechen, erbost ihren strengen Vater so sehr, dass er von einem Bekannten auf dem Land einen alten Gefallen einfordert, um sich des ungeliebten Kindes zu entledigen.

Dieser Bekannte, Lord Bradbury, soll sich künftig der Manieren der jungen Frau annehmen und sie von der Londoner Gesellschaft fernhalten. Doch die offene Abneigung des jungen Adligen gegen den ungebetenen Hausgast erschwert sowohl ihm als auch Sarah das Zusammenleben, und es beginnt für beide eine mühevolle Zeit der Annäherung – einer Annäherung an einen neuen Menschen, an eine neue Umgebung, an ein neues Leben.

Von Viktoria162003 Dezember 5, 2019 0

[Rezension] Die Chaos Reihe, Band 3: Chaosliebe

Klappentext: Die Götterdämmerung hat begonnen und die chaotische Hexe May hat in den letzten Monaten neben neuen Verbündeten auch zahlreiche neue Feinde gefunden. Jetzt zählt nur eins: Sie muss unbedingt stärker werden, um im Kampf zwischen Ordnung und Chaos eine Chance zu haben. Dabei wünscht sie sich in ihrem Herzen nichts mehr als ein bisschen Normalität mit ihrem Freund Noah. In der Hoffnung, dass ihre magischen Kräfte endlich vollends erwachen, reist sie mit ihm nach Ägypten, das Land ihrer göttlichen Wurzeln. Doch dort erwartet sie eine Wahrheit, die ein normales Leben für sie unerreichbar macht…

Von Viktoria162003 November 30, 2019 0

[Rezension] Mein Nachbar, der Dating-Doc von Maja Keaton

Klappentext: Da staunen Charlie und ihre Mitbewohnerinnen nicht schlecht: Seit heute wohnt im Hochparterre ein Dating-Doc. Na, wenn das kein Grund ist, dass die Phantasien der Mädels mit ihnen durchgehen. Was der wohl für einer ist und wie der wohl aussieht? Und der Mann kann doch bestimmt bei einem gewissen Plan helfen kann …

Fragen stellt Jeremy sich zurzeit allerdings selbst mehr als genug. Der bis vor kurzem noch mega-erfolgreiche Dating-Doc weiß leider nicht, wovon er die nächste Miete zahlen soll. Noch dazu hat er ein paar äußerst unbequeme Familienangehörige im Nacken und das letzte, was er momentan gebrauchen kann, sind ein bis vier hübsche Mädels, die ihm schöne Augen machen.

Von Viktoria162003 November 25, 2019 0

[Rezension] Forbidden Secrets, Nadia & Noah

Klappentext: Nichts wünscht sich die 17-jährige Nadia mehr, als aus ihrem strengen Elternhaus auszubrechen und sich einmal im Leben vollkommen frei zu fühlen. Mit dem Familienumzug auf die wild-romantische Insel in der Nordsee scheint ihr Traum endlich näher zu rücken. Schnell gehört sie zur Clique der Reichen und Schönen und sogar ihre Eltern haben zum ersten Mal keine Bedenken mehr, sie zu Poolpartys und Strandübernachtungen gehen zu lassen. Innere Freiheit empfindet sie aber trotzdem nur mit einer Person – und zwar ausgerechnet mit Noah, dem viel zu gut aussehenden Bad Boy, der ein düsteres Geheimnis mit sich trägt und den ihre neue Clique bis aufs Blut nicht ausstehen kann…

Von Viktoria162003 November 20, 2019 0

[Rezension] Nyxa, Band 3: Die Rache der Nemesis

Klappentext: Endlich hat Nyxa das Rätsel um ihre Herkunft gelöst. Entschlossen, ihre düstere Bestimmung abzuwenden, begibt sie sich auf die Suche nach den drei Nornen. Diese verkörpern Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und halten so das Schicksal eines jedes Einzelnen in ihren Händen. Doch noch ein weiterer Grund führt Nyxa zu den drei magischen Wesen: Captain Black Night, der Mann, der ihr alles bedeutet, befindet sich in größter Gefahr – und damit auch ihr eigenes Herz…

Von Viktoria162003 November 20, 2019 0

[Rezension] Shadow of Light, Band 3: Gefärliche Krone

Klappentext: Mit Marco an ihrer Seite ist Anna bereit ihr Erbe als Thronfolgerin einer magischen, fremden Welt anzutreten. Doch die beiden wähnen ihre Liebe und ihr Reich in einer trügerischen Sicherheit. Sie müssen erkennen, dass niemand seiner wahren Bestimmung entkommen kann und auf jedes noch so helle Licht ein Schatten folgt. Nun steht Anna ihr schwerster Kampf bevor und er fordert das höchste Opfer, dass ein Herz bringen kann…

Von Viktoria162003 November 17, 2019 0

[Rezension] Risky Game – Küsse auf dem Eis

WERBUNG   Inhalt Klappentext: Avery liebt die Sonne und Wärme der Südstaaten über alles. Als sie ihr Zuhause und ihre Freundinnen verlassen soll, bricht für sie eine Welt zusammen. Denn ausgerechnet in der eisigen Kälte von Minnesota hat ihr Vater seinen Traumjob gefunden. Doch Averys neue Heimat hält nicht nur Schnee für sie bereit, sondern…

Von Viktoria162003 November 17, 2019 0

[Rezension] Radioactive, Band 1: Die Verstoßenen von Maya Shepherd

Klappentext: Nach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Überleben ist nur nach strengen Regeln und Gesetzen möglich. Es gibt weder Eigentum noch einen eigenen Willen. Die Legionsführer nehmen den Menschen jede Entscheidung ab.

In dieser Welt ist kein Platz für Gefühle. Die Menschen leben nur noch um zu funktionieren, deshalb tragen sie Nummern statt Namen. D518 ist eine von ihnen. Geboren in dieser zerstörten Welt, hat sie nie ein anderes als dieses von Kontrolle bestimmte Leben kennengelernt. Dies ändert sich schlagartig, als sie von Gegnern der Regierung entführt wird. Alles, woran sie bisher geglaubt hat, stellt sich als eine Lüge heraus.

Von Viktoria162003 November 15, 2019 0